Balsamierungen - für einen Abschied in Würde

Immer erreichbar unter:

Telefon 0 90 81 / 290 424

www.stumpf-noerdlingen.de

info@stumpf-noerdlingen.de

 

Bürozeiten:

Mo. – Do. 8.00 – 17.00 Uhr

Fr. 8.00 – 16.00 Uhr

 

Aktueller Flyer STUMPF

 

» Als PDF öffnen «

Die Würde eines Menschen reicht auch über den Tod hinaus. So stellt die pietätvolle thanatologische Versorgung die letzte Ehre dar, die dem Verstorbenen erwiesen werden kann. Der Verstorbene kann selbstverständlich nicht mehr selbst entscheiden, deswegen sollte sein Erscheinungsbild entsprechend so sein, dass es ihn zu Lebzeiten nicht in Verlegenheit gebracht hätte.

 

Weiterhin wird durch die Versorgung eine zeitlich begrenzte Konservierung erzielt. Es wird möglich, die Aufbahrung ohne zusätzliche Kühlung durchzuführen: Angehörige, Verwandte und Freunde brauchen sich nicht in kalten und nüchternen Kühlzellen aufhalten, in denen schon die äußeren Umstände zu einem Abschied zwingen, der nicht mehr als ein letzter kurzer Blick sein kann.

 

Dagegen ist ein Abschied in aller Ruhe und adäquater Umgebung nicht nur weitaus angenehmer für die Hinterbliebenen, sondern auch ein Zeichen der Hochachtung und Wertschätzung des Verstorbenen.


© Copyright 2015 

Bestattungsinstitut Stumpf - Ihr einfühlsamer Partner in der schweren Zeit der Trauer

Inh. Alexander Wendel e. K.

Anschrift: Am Friedhof 9 · 86720 Nördlingen    

Erreichbarkeiten: Telefon 09081 - 290 424 · Fax 09081 - 290 426 · info@stumpf-noerdlingen.de