Erinnerungsschmuck

Immer erreichbar unter:

Telefon 0 90 81 / 290 424

www.stumpf-noerdlingen.de

info@stumpf-noerdlingen.de

 

Bürozeiten:

Mo. – Do. 8.00 – 17.00 Uhr

Fr. 8.00 – 16.00 Uhr

 

Aktueller Flyer STUMPF

 

» Als PDF öffnen «

Erinnerungsschmuck - Eine bleibende Verbindung

 

Schmuck spielte schon in früheren Kulturen eine wesentliche Rolle bei Trauer, Tod und Gedenken, aber auch als Verbindung bei der Eheschließung mit dem Trauring. Gesellschaftlich ist die Trauer um einen geliebten Menschen, der Tod und die Gefühle trauernder Menschen häufig noch tabuisiert.

 

Gespräche mit Trauerrednern, Sterbebegleitern, Bestattern und Hinterbliebenen haben uns gezeigt, wie wichtig Trauerschmuck und Erinnerungssymbole für den menschenwürdigen Umgang mit dem Tod und dem Sterbeprozess sein können.

 

Für den sterbenden Menschen genauso wie für die Angehörigen.

 

Trauerschmuck kann Hinterbliebenen als Unterstützung dienen, die Trauer öffentlich zu zeigen und den Mitmenschen sichtbar zu machen und einen notwendigen Respekt der Gesellschaft gegenüber der derzeitigen Lebenssituation des Trauernden zu erhalten.

 

Für Trauernde kann es aber auch genauso wichtig sein, im Stillen ein Symbol der Erinnerung an den geliebten Menschen zu haben.

 

Zeitgemäße Erinnerungskultur Fingerabdrücke in einem Schmuckstück erinnern würdevoll an Verstorbene.


Der Verlust eines geliebten Menschen bedeutet für Hinterbliebene eine der größten Herausforderungen des Lebens. Die von uns in Handarbeit gefertigten Schmuckstücke können für Angehörige eine wertvolle Unterstützung im Trauerprozess und eine ganz persönliche, respektvolle Umgangsweise mit dem Tod darstellen.

 


© Copyright 2015 

Bestattungsinstitut Stumpf - Ihr einfühlsamer Partner in der schweren Zeit der Trauer

Inh. Alexander Wendel e. K.

Anschrift: Am Friedhof 9 · 86720 Nördlingen    

Erreichbarkeiten: Telefon 09081 - 290 424 · Fax 09081 - 290 426 · info@stumpf-noerdlingen.de